Willkommen beim Teststream von Funstudio

Funstudio ist ein privates Webradio mit dem Hauptaugenmerk auf die Musikrichtungen Dance, House und auch Black. 
Jeder kann mit seinen Musikwünschen das Programm von Funstudio mitgestalten: Einfach im Musikarchiv einen Titel auswählen, auf wünschen klicken und sofort werden die Titel in das laufende Programm gemischt – Wer möchte, auch mit einem Gruß. Rund um die Uhr einfach FUNtastische Musik!

Momentan wird hier ein Teststream zu unbestimmten Zeiten gesendet, um technische Tests zu machen. Auch die sichtbaren Elemente auf dieser Homepage dienen momentan nur zum testen. Da kann die ein oder andere Fehlermeldung noch auftauchen. Ich bitte dies zu entschuldigen 😉

Wenn Du benachrichtigt werden möchtest, wann der offizielle Start von Funstudio ist, schreibe uns einfach über das Kontaktformular.

Clangusar – Welcome to Wonderland

Cover300CLANGUSAR ist ein Dance/House Projekt von DJ und Produzent Pascal Seiler aus Reckingen-Gluringen im Kanton Wallis.
Der Begriff CLANGUSAR ist ein Wortspiel aus dem englischen Wort „CLANG“ für Klang und dem kroatischen Wort „GUSAR“ für Pirat. Als Klangpirat verpackt CLANGUSAR bekannte Melodien in moderne Beats.

Seit über 20 Jahren tourt Pascal Seiler als DJ vor allem in seiner Heimat in Clubs, Partys und Festivals. Sein Herzblut galt dabei immer der elektronischen Musik. Ein eigenes Projekt in die Welt zu rufen, war schon immer sein grosser Herzenswunsch.

Im 2014 war es soweit und die Weichen für ein eigenes Projekt wurden gestellt. Pascal Seiler hat sich vertieft mit dem Produzieren von elektronischer Musik auseinandergesetzt und sich das nötige Equipment zugelegt. Danach begann ein intensiver Lern- und Probierprozess im eigenen kleinen Tonstudio. lm Herbst 2014 fand er in der Person von Sam Gruber (Plan 1 Media Schweiz GmbH) den richtigen Partner für die Aufnahmen und das Mastering. Damit stand der Produktion des ersten Songs nichts mehr im Weg.

Der erste Song „Welcome to Wonderland (Tornero‘)“ erscheint im Juni 201 5. Es ist eine Neuinterpretation des Welthits „Tornero“‚ der italienischen Band „l Santo California“. Als lockere Dance/Pop Nummer kommt er daher und hat durchaus Sommerhitpotential. Die Bearbeitung und der Text stammen von Sam Gruber und Pascal Seiler. Eingesungen wurde der Titel ebenfalls von Sam Gruber und der talentierten, erst 15jährigen Chantal Bregy aus Steg. Von „Welcome to Wonderland (Tornero‘) gibt es zudem einen Club-Mix sowie einen Festival-Remix des bekannten Schweizer DJs, Produzenten und Remixer Mr. Da Nos.

„Welcome to Wonderland (Tornero‘)“ erzählt eine emotionale Geschichte. Um dieser Geschichte ein Gesicht zu geben, wurde ein professionelles Musikvideo von der CC Media Ltd. aus Zürich realisiert. Dabei holt CLANGUSAR zwei Menschen mit einem tragischen Schicksal in sein Wonderland.

CLANGUSAR plant ein Album mit 15 Tracks bis Ende 2015. Am Album wird bereits gearbeitet und weitere mehr oder weniger bekannte Hits und Melodien verclangusiert.

CLANGUSAR bietet eine Live-Show nach Mass an und kann über die Webseite www.clangusar.com gebucht werden. CLANGUSAR legt Electro House auf mit der Vorliebe zum BIG ROOM.

Sascha Beek – Einklang

Einklang CoverWeit weg von musikalischen Charts-Einflüssen bewegt sich das neue Album von Sascha Beek, welches ab dem 15.07.2015 in den Stores zu erwerben sein wird. Die vielseitige Federführung bieten ein abwechslungsreiches Sounderlebnis aus den Bereich POP, House und Electronic der etwas anderen Art.

Das Album mit dem Name „Einklang“ bietet gleich 16 Tracks, die unterschiedlich nicht sein könnten. Die abwechslungsreichen Vocals und die innovativ verarbeiteten Tonelementen prägen gleichzeitig den Wiedererkennungswert des Künstlers. Wer allerdings nervige & aufdringliche Sounds,  wie sie sich zurzeit in aktuellen Trends wiederspiegeln sucht, wird ein besseren belehrt. Poppig, chillig und geschmeidig geht es bei der Soundauswahl zur Sachen.

Tracklist:

 

  1. if I Ask You // Original Mix
  2. Love In The Wrong Place // Radio Version
  3. If It´s Silent // Original Version
  4. Life Goes On // Album Version
  5. You Only Get One Life // Original Mix
  6. Deep // Extended Version
  7. Be Yourself Together // Original Mix
  8. Kindheit // Original Mix
  9. Celebrate (The Night) // Radio Version
  10. Step Into A Better World // Original Version
  11. Träumer // Original Mix
  12. Million Questions // Extended Version
  13. When I Feel // Original Mix
  14. Born In A New Age // Album Version
  15. Epiphany // Extended Version
  16. If It´s Silent // Roman Beise Version (Bonus Track)

 

Kontakt-Label: 1103 Musik Berlin – http://1103musik.de  – E-Mail: info@1103musik.com

 

Social-LINKS: 

https://www.facebook.com/1103Musik
https://twitter.com/1103musik

Don Papash – Stop Terrorize

Don Papash - Stop Terrorize„Stop Terrorize“ lässt für die aufmerksamen Zuhörer viel an Interpretationsraum frei.  Es ist eine wahre Geschichte, in der es um das Recht und Unrecht geht. Es geht ums Überleben und um die Veränderung. Unerschütterlicher Optimismus und der Glaube an das Gute zeichnen die Kunst von Don Papash aus. Die Zeit ist gekommen – nichts wird so bleiben wie es war.

 

Anbei gibt es noch den Link zu seiner Facebookseite:

https://de-de.facebook.com/pages/Don-Papash/71179759616

 

Und zum Probehören auf Soundcloud:

https://soundcloud.com/djp-music-1/don-papash-stop-terrorize-club-mix

DJ`s World vs. Michael C.Kent – Rock the Night

DJ`s World vs. Michael C.Kent – Rock the Night-DJ`s World soll diverse DJ`s/Producer und wechselnde Sänger/innen in diesem Project vereinen. Laufend neue Styles, neue, interessante Vocals als Gesamtpaket präsentieren. In diesem Fall tritt der Charismatische Singer/Songwriter Michael C. Kent in den Vordergrund.

Der Multiinstrumentalist und Vocalist Michael C.Kent ist kein unbeschriebenes Blatt in der Musikszene. Zahlreiche Songs & Alben gehen auf sein Konto. Ein 100%iger Profi auf dem Gebiet Musik. Als Komponist und Sänger des Traxx „ Rock the Night“ ist er umso mehr über das Zusammenkommen dieses Projectes begeistert.

Als Remixer hat man sich die beiden Erfahrenen Soundtüftler/ DJ`s und Producer Sean Noah & Phil Giava mit ins Boot geholt. Beide sind für die credibilen und clublastigen Remixe des Titels „Rock the Night“  verantwortlich. Sean Noah und Phil Giava sind ebenfalls keine Neulinge auf dem Gebiet. Zahlreiche Releases im EDM/Clubbereich pflastern Ihren Weg.

Kontakt-Label: KHB Music – http://www.khb-music.de – E-Mail: info@khb-music.de

Links:

  • https://www.facebook.com/khbmusic
  • https://www.facebook.com/djaysworld
  • https://www.facebook.com/firstbasemusic
  • http://www.khb-music.de/release/rock-the-night/

 

Powered by WordPress | Theme: Funstudio by Mixmaster.